Standnummer: 2-401

Friedrich-Schiller-Universität Jena
Firma: Friedrich-Schiller-Universität Jena
Strasse: Fürstengraben 1
Suche: 07743
Ort: Jena
Land: Deutschland
Telefon: +49 (036 41) 931077
Standnummer: 2-401

Beschreibung

Polytives – Polymer Additives
Polytives ist ein Gründungsvorhaben der Friedrich-Schiller-Universität Jena, welches sich zum Ziel gesetzt hat, neuartige Additive für Kunststoffe herzustellen. Diese bieten ein breites Anwendungsspektrum sowie allerlei Vorteile gegenüber den bisher verwendeten Additiven. Hier zu nennen ist vor allem die Reduktion des Polymerisationsschrumpfs sowie die viskositätserniedrigenden Eigenschaften während der Verarbeitung. Darüber hinaus sind die Polytives-Additive nachhaltiger, gesundheitlich unbedenklich und anwendbar in über zwei Drittel der derzeitig verwendeten Standardkunststoffe.
Somit findet seitens der Chemisch-Geowissenschaftlichen Fakultät der FSU Jena ein Wissenstransfer von der Grundlagenforschung hin zur Polymer-verarbeitenden Industrie statt, welcher durch ein fundiertes Wissen im Bereich Polymerchemie ermöglicht wird.

Polytives – Polymer Additives


Polytives hat sich zum Ziel gesetzt hat, neuartige Additive für Kunststoffe herzustellen. Diese bieten ein breites Anwendungsspektrum sowie allerlei Vorteile gegenüber den bisher verwendeten Additiven. Hier zu nennen ist vor allem die Reduktion des Polymerisationsschrumpfs sowie die viskositätserniedrigenden Eigenschaften während der Verarbeitung. Darüber hinaus sind die Polytives-Additive nachhaltiger, gesundheitlich unbedenklich.

TOP